Die ZEIT rät zu »Hölderlin war nicht verrückt« (12. April 2017)



In der ZEIT rät Kritiker Ulrich Greiner zu »Hölderlin war nicht verrückt« mit der Begründung: »Man liest diese muntere Streitschrift so gern, weil Reinhard Horowski seinen Hölderlin liebt. Er kennt ihn ausgezeichnet, und er trägt eine Menge guter Argumente zusammen, um ihm vom Odium der Geistesschwäche zu befreien.«




Über den Autor 

Über das Buch 

23. November 2017
Nina Jäckle am 23. November bei »lesenswert« mit Denis Scheck

21. November 2017
Anton Hungers Roman in der FAS

20. November 2017
Kulturförderpreis der Stadt Würzburg für Ulrike Schäfer

10. November 2017
Andreas-Gryphius-Preis 2017 für Tina Stroheker

3. November 2017
»Stillhalten« heute in der SZ

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter