»Als die Giraffe noch Liebhaber hatte« im Literatur Spiegel (30. September 2017)



Im Literatur Spiegel rezensiert Joachim Mohr »Als die Giraffe noch Liebhaber hatte« und hebt hervor: »Dem Mediziner Michael Lichtwarck-Aschoff gelingt es in vier Geschichten, aus Momenten der Wissenschaftshistorie äußerst lesenswerte Literatur zu schaffen.« Lichtwarck-Aschoff zeichne nicht Ereignisse nach und schreibe keine launigen Biografien, sondern erzeuge »jeweils einen eigenen Kosmos«.




Über den Autor 

Über das Buch 

17. Juli 2018
Für das Badische Tagblatt ist »Im Feld« ein Geniestreich

16. Juli 2018
In der Badischen Zeitung wird »Im Feld« ausgeleuchtet

6. Juli 2018
Als ebook vorgezogen: »Ende der Aufklärung. Die offene Wunde NSU«

5. Juli 2018
Südwest Presse stellt »Die Kerners« vor

3. Juli 2018
»Die Kerners« in der »Lesart« von Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter