Augsburger Allgemeine interviewt Michael Lichtwarck-Aschoff (20. September 2017)



Die Augsburger Allgemeine Zeitung stellt im Interview mit Michael Lichtwarck-Aschoff die Protagonisten seines Buches »Als die Giraffe noch Liebhaber hatte« vor. Im Gespräch über die Wissenschaflter Étienne Geoffroy Saint-Hilaire, Antoine de Lavoisier, Claude Bernard und Louis Pasteur geht es vor allem auch um die Frage: Wie entstehen Mythen – und wie gehen wir mit Erinnerung um? Das Interview zur Augsburger Buchpräsentation nachlesen können Sie...

...hier: http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Michael-Lichtwarck-Aschoffs-neues-Buch-id42716921.html

Über den Autor 

Über das Buch 

17. Juli 2018
Für das Badische Tagblatt ist »Im Feld« ein Geniestreich

16. Juli 2018
In der Badischen Zeitung wird »Im Feld« ausgeleuchtet

6. Juli 2018
Als ebook vorgezogen: »Ende der Aufklärung. Die offene Wunde NSU«

5. Juli 2018
Südwest Presse stellt »Die Kerners« vor

3. Juli 2018
»Die Kerners« in der »Lesart« von Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter