Das Buch...

...in der Kritik
...als Leseprobe

Cover zum Download

Die Festschrift

Ein Roman

Werner Zillig

2004, 214 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-937667-00-3

€ (D) 19,50 / (A) 20,10*

In den Warenkorb 


Empfehlen Empfehlen

»Drei Theologen tun sich zusammen, um für einen Kollegen die Festschrift zum 60. Geburtstag herauszugeben. Werner Zillig vereint mit viel Humor alle Vorurteile, die die ach so vergeistigten Geisteswissenschaftler und die ach so habgierigen Verleger gegeneinander hegen. Ein fulminantes Feuerwerk!«
Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel

 

Das Buch in der Kritik:




* Preis inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei.

23. November 2017
Nina Jäckle am 23. November bei »lesenswert« mit Denis Scheck

21. November 2017
Anton Hungers Roman in der FAS

20. November 2017
Kulturförderpreis der Stadt Würzburg für Ulrike Schäfer

10. November 2017
Andreas-Gryphius-Preis 2017 für Tina Stroheker

3. November 2017
»Stillhalten« heute in der SZ

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter