Rolf Schorp

1939 in Rottenburg-Bieringen geboren. Friseurmeister, dann Touristikfachwirt, Sachgebietsleiter, Wirtschaftsförderer, Referent für Öffentlichkeitsarbeit in Landratsämtern.
 
Engagierter Heimat- und Familienforscher, Träger des Bundesverdienstkreuzes.
 
Autor und Herausgeber verschiedener Publikationen. Initiator des preisgekrönten Dorfmuseums »Kulturtankstelle« in Börstingen. Als »Schäfer vom Neckartal« vielgefragter Rezitator von Sebastian-Blau-Gedichten. Rolf Schorp starb im April 2013. 
 
© Foto: Deutsche Literaturarchiv Marbach

Als Herausgeber gerne zu Lesungen bereit.

Bücher von Rolf Schorp:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

13. April 2018
NZZ gratuliert Ernst Halter zum 80. Geburtstag und einem »furiosen Liebesroman«

12. April 2018
Ernst Halter feiert seinen 80. Geburtstag mit »Mermaid«-Premiere im Aargauer Literaturhaus

10. April 2018
NDR stellt »Im Feld«“ von Joachim Zelter vor

28. März 2018
Joachim Zelter im »SWR2 Lesezeichen«

18. März 2018
»Stacheldraht und Bambusspeere«: Zeitzeugen reisen zu Bruni Adlers Buchpremiere in Wangen an

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter