Daniela Engist am Weltfrauentag in der SWR Landesschau (9. März 2018)



Fürs Schreiben ist Daniela Engist aus ihrer Karriere als PR-Managerin ausgestiegen und hat sich literarisch mit dem Aufstieg in einem Schweizer Konzern beschäftigt. Jetzt sprach die Autorin und zweifache Mutter am Weltfrauentag in der SWR Landesschau über Ideale, deren Vereinbarkeit mit der Realität - und ihr Romandebüt »Kleins Große Sache«. Hier geht es zum Beitrag...

... im SWR Fernsehen: http://www.ardmediathek.de/tv/Landesschau-Baden-W%C3%BCrttemberg/Ex-Managerin-Daniela-Engist/SWR-Baden-W%C3%BCrttemberg/Video?bcastId=250286&documentId=50682178


Über den Autor 

Über das Buch 

14. September 2018
Südwest Presse rezensiert »Körperalphabet «

14. September 2018
»Die Herzen hoch und hoch den Mut« im »Büchermarkt«

6. September 2018
Tübinger Memorandum. Wider das Sterben der Verlage, für Diversität der Literatur und Buchkultur

3. September 2018
Klöpfer & Meyer trauert um Maria Beig

1. September 2018
Kurt Oesterle spricht im Deutschlandfunk über Kriegserfahrungen

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter