Anton Hungers Roman in der FAS (21. November 2017)



Wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet, findet VW-Chef Matthias Müller großen Gefallen an Anton Hungers Roman »Der Pakt mit dem Teufel«. Das ist umso bemerkenswerter, war doch Anton Hunger beizeiten Pressesprecher von Porsche und zwar zu Zeiten von Wendelin Wiedeking und der erbitterten Schlacht um Volkswagen. Allerdings, so stellt die FAS heraus, geht es im Roman keinesfalls um Machenschaften im VW-Imperium, sondern vielmehr flott geschrieben um Waffenschieberei, Korruption, und Geldwäsche.




Über den Autor 

Über das Buch 

19. Juni 2018
Walle Sayer erhält den Gerlinger Lyrikpreis 2018

17. Juni 2018
SWR2 »Lesenswert« lässt sich von Joachim Zelters Roman »Im Feld« gefangen nehmen

12. Juni 2018
Stuttgarter Zeitung würdigt Tina Stroheker

9. Juni 2018
Joachim Zelters Roman »Im Feld vor« im Standard

4. Juni 2018
SWR2 Lesezeichen stellt Tina Strohekers »Invenatrium« vor

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter