»Trotzdem: Liebe«: Buchpremiere mit Elisabeth Pfister in Freiburg (6. Oktober 2017)



Freiburg. Mit ihrem Buch »Trotzdem: Liebe« stellt die Frankfurter Autorin Elisabeth Pfister in der Kunsthandlung und Galerie Bollhorst am Freitag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr Erkundungen zur hellen und zur dunklen Seite der Liebe vor. Mit acht wahren Geschichten erzählt sie von ganz eigenartigen Wegen, die Menschen mitunter gehen, um geliebt, gesehen – und vielleicht erlöst zu werden.
Die Buchpräsentation in der Kunsthandlung und Galerie Bollhorst (Oberlinden 25) beginnt um 19.30 Uhr



Über den Autor 

Über das Buch 

17. Juli 2018
Für das Badische Tagblatt ist »Im Feld« ein Geniestreich

16. Juli 2018
In der Badischen Zeitung wird »Im Feld« ausgeleuchtet

6. Juli 2018
Als ebook vorgezogen: »Ende der Aufklärung. Die offene Wunde NSU«

5. Juli 2018
Südwest Presse stellt »Die Kerners« vor

3. Juli 2018
»Die Kerners« in der »Lesart« von Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter