Interview mit Nina Jäckle im Südkurier (28. August 2017)



Für den Südkurier hat Doris Burger mit Nina Jäckle über ihren Roman »Stillhalten« und das Gemälde ihrer Großmutter Tamara Danischewski gesprochen, das Otto Dix gemalt hat. Dabei kommt die Dynamik der Ausdruckstänzerin Tamara Danischnewski auf der Bühne ebenso zur Sprache wie ihr Verzicht auf freie Entfaltung abseits der Bühne. Denn trotz der Ermutigungen auch durch Otto Dix hält die Tänzerin nicht an ihren Träumen fest, sondern zieht sich mit Ehemann und Mutter in ein sorg- und aber auch freudloses Leben in gesicherten Verhältnissen zurück. Das Interview in Gänze nachlesen...

 ...können Sie hier: 

 http://www.suedkurier.de/nachrichten/kultur/Autorin-Nina-Jaeckle-im-Interview-Die-Moeglichkeit-zur-Freiheit-wurde-verschenkt;art10399,9387112




Über den Autor 

Über das Buch 

17. Juli 2018
Für das Badische Tagblatt ist »Im Feld« ein Geniestreich

16. Juli 2018
In der Badischen Zeitung wird »Im Feld« ausgeleuchtet

6. Juli 2018
Als ebook vorgezogen: »Ende der Aufklärung. Die offene Wunde NSU«

5. Juli 2018
Südwest Presse stellt »Die Kerners« vor

3. Juli 2018
»Die Kerners« in der »Lesart« von Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter