Jochen Kelter

1946 in Köln geboren, Studium der Romanistik und Germanistik in Deutschland und Frankreich.

Erzähler, Lyriker, Essayist. Lebt und schreibt im schweizerischen Ermatingen am Bodensee und in Paris.

Verschiedene Literaturpreise und Auszeichnungen.
Präsident der Schweizer Urheberrechtsgesellschaft »Pro Litteris« in Zürich.
 
© Foto: Charlie Trax
 
Der Autor ist zu Lesungen gerne bereit.

Bücher von Jochen Kelter:

Nachrichten über Jochen Kelter:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

14. September 2018
Südwest Presse rezensiert »Körperalphabet «

14. September 2018
»Die Herzen hoch und hoch den Mut« im »Büchermarkt«

6. September 2018
Tübinger Memorandum. Wider das Sterben der Verlage, für Diversität der Literatur und Buchkultur

3. September 2018
Klöpfer & Meyer trauert um Maria Beig

1. September 2018
Kurt Oesterle spricht im Deutschlandfunk über Kriegserfahrungen

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter