Herbert Schnierle-Lutz

Herbert Schnierle-Lutz, 1950 in Calw geboren, studierte Literatur, Sprache und Pädagogik und arbeitete als Verlagslektor.
Als freischaffender Literaturpädagoge ist er u.a. für die Stadt Calw in der Hermann-Hesse-Arbeit tätig. Er veröffentlichte Bücher über Hesse, Heine, Büchner, Lessing und C.F. Meyer sowie mehrere Anthologien.

Bücher von Herbert Schnierle-Lutz:

Nachrichten über Herbert Schnierle-Lutz:

6. Juli 2018
Als ebook vorgezogen: »Ende der Aufklärung. Die offene Wunde NSU«

5. Juli 2018
Südwest Presse stellt »Die Kerners« vor

3. Juli 2018
»Die Kerners« in der »Lesart« von Deutschlandfunk

19. Juni 2018
Walle Sayer erhält den Gerlinger Lyrikpreis 2018

17. Juni 2018
SWR2 »Lesenswert« lässt sich von Joachim Zelters Roman »Im Feld« gefangen nehmen

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter