Neuerscheinungen

Vorschaubild
Muhterem Aras, Hermann Bausinger
Heimat. Kann die weg?
Ein Gespräch


2019, ca. 140 Seiten, Hardcover, erscheint im Juni 2019
20 Euro
ISBN 978-3-7496-1001-3

Eingeleitet und moderiert von Reinhold Weber


Vorschaubild
Sibylle Knauss
Eine unsterbliche Frau
Roman


2019, ca. 230 Seiten, Hardcover, erscheint im August 2019
22 Euro
ISBN 978-3-7496-1003-7

Sibylle von Cumae, die Seherin. Eine Frau, die sich von der Antike bis in unsere Zeit gleich bleibt.


Vorschaubild

Die Stunde, in der Europa erwachte
Roman


2019, ca. 240 Seiten, Hardcover, erscheint im August 2019
22 Euro
ISBN 978-3-7496-1004-4

Über die emotionalen Voraussetzungen, die Europa braucht, um existieren zu können.


Vorschaubild
Michael Lichtwarck-Aschoff
Der Sohn des Sauschneiders oder Ob der Mensch verbesserlich ist
Roman


2019, ca. 280 Seiten, Hardcover, erscheint im September 2019
24 Euro
ISBN 978-3-7496-1005-1

Geistreich-fröhliche Wissenschaft zu der Frage, ob erworbene Fähigkeiten vererbbar sind


Vorschaubild
Hermann Bausinger
nachkriegsuni
Kleine Tübinger Rückblenden


2019, ca. 150 Seiten, Hardcover, erscheint im Juli 2019
20 Euro
ISBN 978-3-7496-1002-0

Eine persönliche Erinnerung, ohne Selfie-Allüren, und mit dem Blick auf größere Zusammenhänge


Vorschaubild
Erich Witschke
Hegel, Hölderlin, Schelling
Roman einer Männerfreundschaft


2019, ca. 350 Seiten, Hardcover, erscheint im September 2019
28 Euro
ISBN 978-3-7496-1010-5

Die berühmte Tübinger Stifts-WG und was aus ihr wurde.


Vorschaubild
Rainer Wochele
An der Raststätte
Eine Exkursion


2019, ca. 140 Seiten, Hardcover, erscheint im Juli 2019
19 Euro
ISBN 978-3-7496-1007-5

Ein literarischer Feldversuch. Eine kleine Psychologie, Soziologie und Historie automobiler Wirklichkeiten.


Vorschaubild
Pierre Kretz
Verlorene Leben
Roman


2019, ca. 180 Seiten, Hardcover, aus dem Französischen übersetzt von Irène Kuhn und Claire Bray,erscheint im September 2019
20 Euro
ISBN 978-3-7496-1006-8

Hinter der Idyllie die Wirklichkeit, dahinter die tragisch-schmerzliche Vergangenheit: Das Elsaß ist mehr als nur Baeckaofe, Choucroute, Gewürztraminer...


Vorschaubild
Anton Hunger
Die Ikonen des Kobiaschwili
Roman


2019, ca. 280 Seiten, Hardcover, erscheint im September 2019
24 Euro
ISBN 978-3-7496-1008-2

Ein Reporterleben. Knallhart. Und sehr realistisch.


Vorschaubild

Mitbringsel
Gedichte


2019, ca. 120 Seiten, Hardcover, erscheint im September 2019
20 Euro
ISBN 978-3-7496-1011-2


Vorschaubild
Gunther Klosinski
Wenn Bilder sprechen und Worte malen


2019, ca. 200 Seiten, Hardcover, erscheint im November 2019
38
ISBN 978-3-7496-1012-9

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel


Vorschaubild
Uschi Entenmann
Engelberg
Wie Waldorfpädagogik Menschen wachsen lässt. Erzählt am Beispiel einer Schule

In den Warenkorb 


2019, 184 Seiten, Hardcover, mit zahlreichen vielfarbigen Fotografien
25 Euro
ISBN 978-3-7496-1013-6

Schüler, Lehrer und Eltern erzählen aus der Waldorfschule. Ein aufregender Blick in eine faszinierende Pädagogik, ein Lernen voller Leben und Abenteuer.


1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter