Das Buch...

...in der Kritik
...als Leseprobe

Cover zum Download

Doppelt leben

Bernward Vesper und Gudrun Ensslin. Die Tübinger Jahre.

Michael Kapellen

2005, 196 Seiten, mit 20 s/w Abb. geb. m. Schutzumschlag
ISBN 978-3-937667-65-2

Leider vergriffen
€ (D) 6,— *


Empfehlen Empfehlen

›Doppelt leben‹ bringt eine ganze Fülle bislang unveröffentlichter Texte und Dokumente aus Vespers und Ensslins Tübinger Zeit und erzählt damit gewissermaßen eine Vorgeschichte der '68er und auch ein erstes Stück aus der Motivgeschichte der RAF. »›Solidarität ist eine heiße Kiste‹: ein interessantes Licht auf Ensslin und Vesper.« Die Zeit

 

Das Buch in der Kritik:




* Preis inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei.

16. Juli 2018
In der Badischen Zeitung wird »Im Feld« ausgeleuchtet

6. Juli 2018
Als ebook vorgezogen: »Ende der Aufklärung. Die offene Wunde NSU«

5. Juli 2018
Südwest Presse stellt »Die Kerners« vor

3. Juli 2018
»Die Kerners« in der »Lesart« von Deutschlandfunk

19. Juni 2018
Walle Sayer erhält den Gerlinger Lyrikpreis 2018

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter