Das Buch...

...in der Kritik

Cover zum Download

Verlorene Leben

Roman

Pierre Kretz

2019, ca. 180 Seiten, Hardcover, aus dem Französischen übersetzt von Irène Kuhn und Claire Bray,erscheint im September 2019
ISBN 978-3-7496-1006-8

20 Euro*


Empfehlen Empfehlen

Hinter der Idyllie die Wirklichkeit, dahinter die tragisch-schmerzliche Vergangenheit: Das Elsaß ist mehr als nur Baeckaofe, Choucroute, Gewürztraminer...

Was uns im alemannischen Dreiländereck nachbarlich unbedingt angeht und wovon wir aber kaum etwas wissen: das nazibesetzte Elsaß zwischen mutigem Widerstand, willfähriger Dienstbarkeit und überzeugter Zustimmung.

Ein anrührender, einfühlsam-verwobener Roman, eine Art biografisch-literarisches Psychogramm des Elsaß‘ in seiner so schmerzhaft-tragischen Zerrissenheitsgeschichte zwischen Deutschland und Frankreich.

Stimmen zum Buch:

»Eine sensible und sehr persönliche Auseinandersetzung mit einem bewegt-bewegenden Kapitel elsässischer Geschichte – in dem es immer um das zutiefst Menschliche geht: um die, die wegen ihrer sozialen Zugehörigkeit, wegen ihres Glaubens, ihrer politischen Überzeugungen und überhaupt ihres tätigen Engagements in den Strudel von Irrungen und Wirrungen gerieten,von ihnen mitgerissen wurden. (…) Ein elsässischer Roman? Nicht nur! Denn seine Themen sind universell: Er handelt von Schicksalsschlägen, von Selbstbehauptung, vom freien Willen, sich zu bekennen und Entscheidungen zu treffen, die das Leben bestimmen.« Dernières Nouvelles d‘Alsace

»Eine ergreifende Erzählung über ungelebte Leben: Leben, die im Sog der Geschichte untergingen oder von überlebten Traditionen gestohlen wurden – und auch über verstohlen gelebte Leben als  stille Versuche der Selbstbehauptung in einer verkrusteten Gesellschaft.« L’Alsace

Das Buch in der Kritik:



* Preis inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei.

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter