Das Buch...

...in der Kritik
...als Leseprobe

Cover zum Download

Glück - ebook

Roman

Simone Regina Adams

2015, ebook, 180 Seiten
ISBN 978-3-86351-244-6

€ 14,99*

In den Warenkorb 


Empfehlen Empfehlen

Ein Roman über auseinanderlaufende Lebensentwürfe und Lebenswege.

Eine filigrane, eine spannende Geschichte übers Ich und übers Wir. Übers Glück. Übers Scheitern.
Und darüber, was »authentisch« heißt. Und was »Identität«.

Bruno, Lea, David. Drei Menschen, die auf eine gemeinsame Reise gehen, vermeintlich das Gleiche erleben – und
sich am Ende in völlig verschiedenen Realitäten wiederfinden: Dieser Roman entfaltet sich ganz allmählich, in
aller Behutsamkeit legt er seine Welt frei – und doch nicht frei, weil hinter jeder Ebene noch eine weitere Ebene
dazukommt: eine Zeitebene, eine Erinnerungsebene, eine Bilderebene – und andere Ebenen mehr.

»Glück«, das ist ein kleines Meisterwerk der leisen, der psychologischen Raffinesse.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Das Buch in der Kritik:



* Preis inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei.

6. Oktober 2018
Tagesspiegel widmet Vincent Klink Doppelseite

1. Oktober 2018
»Zu dritt« begeistert Saarbrücker Zeitung

29. September 2018
Felix Huby bei SWR2 am Samstagnachmittag

26. September 2018
Stuttgarter Zeitung stellt die »Spiegeljahre« von Felix Huby vor

14. September 2018
Südwest Presse rezensiert »Körperalphabet «

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter