Das Buch...

...in der Kritik

Cover zum Download

Mesmer - ebook

oder Die Erkundung der dunklen Seite des Mondes

Thomas Knubben

2015, ebook 232 Seiten
ISBN 978-3-86351-237-8

€ 18,99*

In den Warenkorb 


Empfehlen Empfehlen

Der historische Fall des Förstersohns vom Bodensee, der in Wien zum Wunderdoktor aufsteigt und dann gar
zum Mittelpunkt der Pariser Gesellschaft kurz vor der Revolution avanciert.

Franz Anton Mesmer (1734 – 1815):
ein Aufklärer, der den Kosmos zum Ausgang nimmt für seine Erkundungen – und der Licht bringt ins Dunkel
der Seele.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Buch in der Kritik:



* Preis inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei.

14. September 2018
Südwest Presse rezensiert »Körperalphabet «

14. September 2018
»Die Herzen hoch und hoch den Mut« im »Büchermarkt«

6. September 2018
Tübinger Memorandum. Wider das Sterben der Verlage, für Diversität der Literatur und Buchkultur

3. September 2018
Klöpfer & Meyer trauert um Maria Beig

1. September 2018
Kurt Oesterle spricht im Deutschlandfunk über Kriegserfahrungen

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter