Dieter Baumann

1965 in Klingenstein (das heute Blaustein heißt) auf der Schwäbischen Alb geboren, lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Tübingen.
 
Erlernter Beruf: Fotolaborant, ausgeübter Beruf: Läufer und Kabarettist.
 
Olympiasieger 1992, Europameister 1994 und vierzigmal deutscher Meister.
Ab 2003 »Lebensläufer«, bester Marathon in 2:30 Stunden.
 
Zahlreiche Vorträge. Autor zweier sehr erfolgreicher Bücher bei der DVA: »Lebenslauf« (2002, zusammen mit Josef-Otto Freudenreich) und »Laufen Sie mit« (2004). Regelmäßiger Kolumnist für die »taz/die Tageszeitung« und »Runners World«.
 
 
© Foto: asics

Der Autor ist zu Lesungen und Veranstaltungen gerne bereit.

Bücher von Dieter Baumann:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

6. Juli 2018
Als ebook vorgezogen: »Ende der Aufklärung. Die offene Wunde NSU«

5. Juli 2018
Südwest Presse stellt »Die Kerners« vor

3. Juli 2018
»Die Kerners« in der »Lesart« von Deutschlandfunk

19. Juni 2018
Walle Sayer erhält den Gerlinger Lyrikpreis 2018

17. Juni 2018
SWR2 »Lesenswert« lässt sich von Joachim Zelters Roman »Im Feld« gefangen nehmen

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter