Uschi Entenmann

1963 geboren, arbeitete als Redakteurin bei der Waiblinger Kreiszeitung und den Stuttgarter Nachrichten. Seit 1990 ist sie Autorin bei »Zeitenspiegel Reportagen«, davon die ersten vier Jahre als Korrespondentin in Havanna. Sie schreibt für Magazine wie Stern und Spiegel, fungiert als Chefredakteurin von Landluft Remstal und Mut Magazin. Mit »Dement, aber nicht bescheuert« schrieb sie einen Bestseller über eine vorbildliche Demenz-Einrichtung in der Schweiz. Nun folgt ein Buch über eine vorbildliche Schule: Engelberg.

© Foto: Rainer Kwiotek

Internet: www.zeitenspiegel.de


Bücher von Uschi Entenmann:
  • Engelberg
    Wie Waldorfpädagogik Menschen wachsen lässt. Erzählt am Beispiel einer Schule



Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

1. April 2019
Erreichbarkeit des neu gegründeten Verlags Klöpfer, Narr seit 1. April

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter