Ingeborg Gleichauf

1953 in Freiburg geboren, in Neustadt, im Hochschwarzwald aufgewachsen.
Studium der Germanistik und Philosophie. Staatsexamen, Promotion mit einer Arbeit über Ingeborg Bachmann. Freie Autorin und Dozentin. 2008 ausgezeichnet mit dem »Preis der jungen Kritiker Wiens«.
 
Zahlreiche Publikationen. Zuletzt erschienen von ihr die beiden Biographien »Sein wie keine andere. Simone de Beauvoir« (2007) und »Jetzt nicht die Wut verlieren. Max Frisch« (2010). Dazwischen, 2009, erschien ihre »Heimatkunde Schwarzwald«.
 
© Foto: Eberhard Gleichauf

Bücher von Ingeborg Gleichauf:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

21. Februar 2019
Wir gratulieren Joachim Zelter zum Preis der LiteraTour Nord 2019

18. Februar 2019
Die Verlegerfamilie Gunter Narr und Hubert Klöpfer machen gemeinsame Sache / Eine neue literarische Verlagsheimat für Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

29. Januar 2019
Vincent Klink zum 70. Geburtstag

21. Dezember 2018
Glückwunsch zum 80. Geburtstag von Felix Huby

18. Dezember 2018
Zum 80. Geburtstag von Felix Huby bringt die Südwest Presse ein großes Porträt

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter