»Hölderlin war nicht verrückt« in der FAS (2. Juli 2017)



In der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung greift Kritiker Eberhard Rathgeb die Frage auf: War Hölderlin verrückt? Er weist darauf hin: »Jetzt hat der Arzt und Pharmakologe Reinhard Horowski aus Tübingen den Fall um eine Variante bereichert.« Denn Horowski stellt in seiner Streitschrift »Hölderlin war nicht verrückt« die Behauptung auf: Den Dichter haben seine Ärzte krank gemacht.




Über den Autor 

Über das Buch 

10. August 2017
»Stillhalten« im »Büchermarkt«

3. August 2017
40. Todestag von Ernst Bloch am 04. August 2017

3. August 2017
»Stillhalten« im NDR

27. Juli 2017
FAZ lobt »Stillhalten« sehr

26. Juli 2017
»Stillhalten« in der Sächsischen Zeitung

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter