Essayistik

Vorschaubild
Klaus Dörner, Sabine Doering, Gerhard Fichtner
Aus der Klinik ins Haus am Neckar.
Der ›Fall‹ Hölderlin


2013, 96 Seiten
€ 14,–
ISBN 978-3-86351-502-7

Herausgegeben von Sabine Doering und Valérie Lawitschka


Vorschaubild
Irene Ferchl
»Über das Land hinaus«
Literarisches Leben in Baden-Württemberg

In den Warenkorb 


2016, erscheint am 22. Februar 2016, Großformat, 184 Seiten und 162 Abbildungen, Duplexdruck
€ [D] 34,– / [A] 35,-
ISBN 978-3-86351-512-6

Die »literarische Festschrift« zum 65. Geburtstag des Landes Baden-Württemberg!


Vorschaubild
Edzard Reuter
Eingemischt!
Zwischenrufe eines älteren Herrn

In den Warenkorb 


2015, 188 Seiten, Hardcover mit eingelegtem Titelschild
€ (D) 20,-/ € (A) 20,60
ISBN 978-3-86351-515-7

Edzard Reuter sucht keine abschließenden Antworten, besitzt keine endgültigen Wahrheiten. Er beobachtet - und analysiert.


Vorschaubild
Hermann Bausinger
Fremde Nähe
Auf Seitenwegen zum Ziel. Essays


2002, 214 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
Sonderpreis € (D) 10,– / (A) 10,30
ISBN 978-3-937667-14-0

»Hermann Bausinger ist ein Aufklärer geblieben. Und ein gutes Beispiel dafür, daß Wissenschaft nicht nur etwas für Eingeweihte ist, sondern sogar Freude machen kann.« Stuttgarter Nachrichten

»Ein Kulturwissenschaftler, der vielen vieles zu sagen hat. Seriös – und lesbar.« Stuttgarter Zeitung


Vorschaubild
Peter Renz
Heimat
Ausflug in ein unbekanntes Land. Essays

In den Warenkorb 


2015, 280 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ [D] 22,– / [A] 22,70
ISBN 978-3-86351-100-5

»Ein passionierter Hiesiger: Peter Renz ist und bleibt ein unerbittlicher Oberschwabe.« Siegmund Kopitzki, Südkurier


Vorschaubild
Hermann Bausinger
Der herbe Charme des Landes
Gedanken über Baden-Württemberg


2011, vierte überarbeitete und erweiterte Auflage, 208 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen
€ (D) 10,– (Ladenpreis aufgehoben)
ISBN 978-3-940086-98-3

Klöpfer & Meyers »Festauflage«
zum 60. Geburtstag Baden-Württembergs im April 2012!


Vorschaubild
Andreas Vogt
Hermann Kurz: Das freye Wort
Eine demokratische Streitschrift

In den Warenkorb 


2013, Herausgegeben von Werner Ströbele und Andreas Vogt, 178 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen. Mit einem Vorwort von Heribert Prantl und einem Nachwort von Werner Ströbele.
€ (D) 18,– / (A) 18,50
ISBN 978-3-86351-073-2

Eine engagierte Parteinahme für Pressefreiheit und Bürgerrechte, unvermindert aktuell: eine Wiederentdeckung.


Vorschaubild
Anne Overlack
»In der Heimat eine Fremde«
Das Leben einer deutschen jüdischen Familie im 20. Jahrhundert

In den Warenkorb 


2016, erscheint am 21. März 2016, Großformat, 320 Seiten, 153 s/w Abbildungen und 2 Karten, geb. mit Schutzumschlag und 2 Lesebändchen
€ [D] 34,– / [A] 35,-
ISBN 978-3-86351-419-8

Eine beeindruckende, eine wahrlich fesselnde jüdische Familiengeschichte.


Vorschaubild
Jean Pierre Wils
Kunst. Religion.
Versuch über ein prekäres Verhältnis

In den Warenkorb 


2014, 272 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 24,– / (A) 24,70
ISBN 978-3-86351-082-4

Ein Essay über die aufregende Beziehung zwischen Kunst und Religion und den Ursprung dieser Aufregung.


Vorschaubild
Martin Graff
Leben wie Gott im Elsass
Deutsche Fantasien

In den Warenkorb 


2012, 295 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 22,– / (A) 22,70
ISBN 978-3-86351-041-1

Das ist »Aufklärung«: Was »man« vom Elsass ahnt oder weiß – und sich aber nicht zu hinterfragen getraute.


Vorschaubild
Dietlinde Ellsässer
Mach ja kein Theater!


2014, 208 Seiten, geb. mit Schutzumschlag,
€ (D) 20,– / (A) 20,60
ISBN 978-3-86351-087-9

Die »First Lady« und auch »Königin« des Theaters Lindenhof in Melchingen blickt zurück.


Vorschaubild
Thomas Knubben
Mesmer
oder Die Erkundung der dunklen Seite des Mondes

In den Warenkorb 


2015, 232 Seiten, 15 s/w-Abbildungen, geb. mit Schutzumschlag
€ [D] 24,– / [A] 24,70
ISBN 978-3-86351-094-7

Das Buch zur großen Meersburger Mesmer-Ausstellung im Frühjahr 2015.


Vorschaubild
Karl-Josef Kuschel, Tilman Rösch, Wilfried Setzler
»Mein Geist ins unbekannte Land …«
Dichter und Denker auf Tübinger Friedhöfen

In den Warenkorb 


2009, 192 Seiten, geb. mit Schutzumschlag mit zahlreichen SW-Fotografien
€ (D) 15,– (Ladenpreis aufgehoben)
ISBN 978-3-940086-25-9

In Text und Bild werden hier Räume ausgeleuchtet, die nicht von »Grabesruhe« künden, sondern von lebendiger geistiger Energie und einzigartiger Schönheit in der gewachsenen Natur.


Vorschaubild
Peter Ertle
Der Mond im Ei
Geschichten für Menschen in mittelhohen Häusern

In den Warenkorb 


2014, 255 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 22,– / (A) 22,70
ISBN 978-3-86351-090-9

Glossen, Mini-Essays und Anekdoten, z.T. bereits veröffentlicht im Schwäbischen Tagblatt in den Rubriken »Übrigens« und »Kulturphänomene«.


Vorschaubild
Tina Stroheker
Pommes Frites in Gleiwitz
Eine poetische Topographie Polens


2003, 230 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
Unverbindliche Preisempfehlung € (D) 10,00
ISBN 978-3-937667-12-6

Dies ist das Buch einer Dichterin, die sich mit dem Blick der Kennerin ihrem Gegenstand zuwendet – einem uns geographisch nahen Land, das trotzdem vielen Deutschen immer noch fremd ist.
»Ein großartiges Buch! Habe es in drei Nächten gelesen. Literarisch bemerkenswert; unglaubliche Stimmungen; eine Liebeserklärung an die Menschen in Polen. Verdient: summa cum laude.« Holmar Attila Mück, Deutschlandradio Berlin


Vorschaubild
Hermann Bausinger
Seelsorger und Leibsorger
Essays über Hebel, Hauff, Mörike, Vischer, Auerbach und Hansjakob

In den Warenkorb 


2011, 160 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 10,– (Ladenpreis aufgehoben)
ISBN 978-3-940086-95-2

»Seelsorger und Leibsorger« frisch aufgelegt. Und um einen Essay über Berthold Auerbach noch verstärkt!


Vorschaubild
Jürgen Wertheimer
Sisyphos & Bumerang
Zwischenberichte

In den Warenkorb 


2006, 208 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 10,– (Ladenpreis aufgehoben)
ISBN 978-3-937667-74-4

Camus, Heine, Marrakesch, große Brände, kleine Lügen, Exzellenz-Wahn und Klischees, Fakes und Fiktionen, winzige Dinge, riesige Worte, die Verpackung, das Dahinter und natürlich – der Fußball: einige Themen der Merkwürdigkeiten und querdenkerischen »Zwischenberichte«, mit denen sich Jürgen Wertheimer beschäftigt.


Vorschaubild
Gert Ueding
Utopisches Grenzland: Über Karl May
Essays

In den Warenkorb 


2012, 303 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 10,00 Unverbindliche Preisempfehlung
ISBN 978-3-86351-029-9

Erhellende Essays darüber, wie es Karl May gelang, die Wunsch- und Gedankenproduktion seiner Epoche in Abenteuerlandschaften zu verwandeln.


Vorschaubild
Thomas Weiß (Hg.)
Vom Himmel auf Erden
Literarisch durchs Kirchenjahr

In den Warenkorb 


2013, 240 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 20,– / (A) 20,60
ISBN 978-3-86351-071-8


Vorschaubild
Gerhard Köpf
Die Vorzüge der Windhunde
Essays gegen das Vergessen. Herausgegeben und eingeleitet von Gert Ueding

In den Warenkorb 


2004, 197 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 19,50 / (A) 20,10
ISBN 978-3-937667-06-5

»In diesem Buch ist ein Gewissen spürbar, das uns immer wieder sanft daran erinnert, weshalb wir Literatur so notwendig brauchen.« Neue Zürcher Zeitung


Vorschaubild
Hubert Klöpfer (Hg.)
Walter Jens und Hermann Bausinger. Unser Uhland
Tübinger Reden

In den Warenkorb 


2013, 88 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen.
(D) 14,– / (A)14,40
ISBN 978-3-86351-062-6

Zum 90. Geburtstag von Walter Jens am 8. März 2013.


Vorschaubild
Gert Ueding
Wo noch niemand war
Erinnerungen an Ernst Bloch

In den Warenkorb 


2016, erscheint am 22. Februar 2016 216 Seiten und 24 s/w Abbildungen, geb. mit Schutzumschlag
€ [D] 22,– / [A] 22,70
ISBN 978-3-86351-415-0

Eine andere, eine leichte, sinnlich-verständliche Art Einführung ins Leben und Werk Ernst Blochs.


Vorschaubild
Karl-Josef Kuschel
Zeitzeichen
Vierzig Analysen zu Kultur, Politik und Religion

In den Warenkorb 


2008, 254 Seiten, geb. m. Schutzumschlag
€ (D) 10,– (Ladenpreis aufgehoben)
ISBN 978-3-940086-14-3

Von 1999 bis 2007: Acht, neun Jahre, die das Gesicht der Welt stärker veränderten als viele Jahre zuvor. Schlüsselereignisse wirken nach, verlangen ihre Deutung: der Krieg auf dem Balkan, die Jahrtausendwende, der 11. September 2001, der Krieg gegen den Irak, die militärischen Operationen in Afghanistan.
Karl-Josef Kuschel: zweifellos einer, der sich auskennt im schwer übersichtlichen Terrain von Kultur, Politik und Religion. Und jetzt also zum Lesen: seine gesammelten Radio-Essays aus der renommierten SWR2-Sendereihe »Meinung«.


29. September 2017
Buchpräsentation im Stuttgarter Kunstmuseum mit Nina Jäckle

28. September 2017
Buchpremiere mit Daniela Engist und »Kleins Große Sache«

21. September 2017
Buchpräsentation mit Michael Lichtwarck-Aschoff

20. September 2017
Augsburger Allgemeine interviewt Michael Lichtwarck-Aschoff

17. September 2017
Buchpremiere der »Göttertage« von Gabriele Glang

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter