Das Buch...

...in der Kritik

Cover zum Download

Tankstellengedichte

Susanne Stephan

2003, 118 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-937667-13-3

Leider vergriffen
€ (D) 15,90 / (A) 16,40*


Empfehlen Empfehlen

»Zur Entdeckung wurde der Auftritt der Lyrikerin Susanne Stephan mit ihren Tankstellengedichten. Herburger vergleicht sie mit Friederike Roth. Burger, Hamm, Dürrson, Renz, Tommie Bayer blasen die Lobschalmeien: ›ganz tolle Gedichte‹.« Stuttgarter Zeitung
»Tankstellengedichte? Unbedingt lesen. In Ruhe, daheim. Oder im Stau.« Fränkische Nachrichten

 

Das Buch in der Kritik:




* Preis inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei.

20. November 2017
Kulturförderpreis der Stadt Würzburg für Ulrike Schäfer

10. November 2017
Andreas-Gryphius-Preis 2017 für Tina Stroheker

3. November 2017
»Stillhalten« heute in der SZ

20. Oktober 2017
Klöpfer & Meyer trauert um Thomas Vogel

16. Oktober 2017
»Als die Giraffe noch Liebhaber hatte« im Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter