Belletristik von S bis Z

Vorschaubild
Jürgen Lodemann
Salamander
Ein Roman

In den Warenkorb 


2011, 384 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 22,– / (A) 22,70
ISBN 978-3-86351-013-8

Ein spannender Gesellschafts- und Politroman.
Eine kritische Liebeserklärung an Freiburg.
Und überhaupt: ein Loblied aufs »la vie badoise«.


Vorschaubild
Rainer Wochele
Sand und Seide
Roman

In den Warenkorb 


2012, 256 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 19,50 / (A) 20,10
ISBN 978-3-86351-024-4

Eine Liebesgeschichte voller erotischer Spannungen.


Vorschaubild
Lothar Schöne
Schall und Rauch
Schwarze Geschichten

In den Warenkorb 


2012, 192 Seiten, Hardcover
€ (D) 16,90 / (A) 17,40
ISBN 978-3-86351-042-8

Schöne, schräge, schwarze Geschichten. Beigebracht, dargeboten von »one of the best storytellers in Germany« (The Jerusalem Post).


Vorschaubild
Johannes Schweikle
Schneegeschichten
Unterwegs zum vergänglichen Glück

In den Warenkorb 


2015, 168 Seiten, bedrucktes Leinen
€ [D] 18,– / [A] 18,50
ISBN 978-3-86351-401-3

Geschichten, spannende Reportagen vom Schnee und vom Winter. In Deutschland, Österreich, der Schweiz.
Und auch noch anderswo.


Vorschaubild
Jürgen Lodemann (Hg.)
Schwarzwaldgeschichten
Herausgegeben und eingeleitet von Jürgen Lodemann

In den Warenkorb 


2012, 4., erweiterte Auflage, 320 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 14,– / (A) 14,40
ISBN 978-3-940086-77-8

Erzählungen, Märchen, Briefe, Tagebuchnotizen, Gedichte und Prosa von 32 Autoren und Autorinnen aus mehreren Jahrhunderten, zusammengestellt von dem Fernseh-Journalist und Schriftsteller Jürgen Lodemann - nicht nur unter literarischen, sondern auch sozialkritischen Gesichtspunkten.


Vorschaubild
Pierre Kretz
Der Seelenhüter
Roman. Aus dem Französischen übersetzt von Irène Kuhn

In den Warenkorb 


2012, 208 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 18,90 / (A) 19,50
ISBN 978-3-86351-025-1

Pierre Kretz vermittelt die wechselvolle Geschichte des Elsaß in einem intensiven Monolog des »Hüters der Seelen« all der elsässischen Soldaten, die für Deutschland in Rußland gefallen und verschollen sind.


Vorschaubild
Felicitas Andresen
Sex mit Hermann Hesse
Roman

In den Warenkorb 


2015, 202 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ [D] 20,– / [A] 20,60
ISBN 978-3-86351-406-8

Hermann Hesse vom Kopf auf die Füße gestellt


Vorschaubild
Klaus Nonnenmann
Die sieben Briefe des Doktor Wambach
Roman

In den Warenkorb 


2007, 2. Auflage, 151 Seiten, Klappenbroschur
€ (D) 14,90 / (A) 15,40
ISBN 978-3-937667-97-3

Obervertrauensarzt Dr. Hubertus Wambach, achtzigjähriger Ruheständler, geht Tag für Tag nur noch seinen ganz privaten Neigungen nach. Da ist kein Hoch mehr, da ist kein Tief mehr. Aber am Ende seiner Tage, ganz überraschend, begegnet er nochmals dem Leben.
»Ein kleiner Roman: groß erzählt. Ein skurril-liebenswertes Buch, das einem warm ums Herz macht.« Die Zeit


Vorschaubild
Jürgen Lodemann
Siegfried
Die reale Geschichte . 33 Szenen

In den Warenkorb 


2015, 192 Seiten, Hardcover mit Fadenheftung, eingelegtem Titelschild und Lesebändchen
€ [D] 18,– / [A] 18,50
ISBN 978-3-86351-508-9

Siegfried, das Volksbuch, das Theaterstück, in 33 Szenen.


Vorschaubild
Franz Hoben (Hg.)
Spazierfahrt in der Luft
Literarische Zeppelinaden - Eine Anthologie

In den Warenkorb 


2017, Auslieferung am 20. Februar 2017, 304 Seiten mit 29 s/w Abbildungen, Hardcover mit Lesebändchen
€ [D] 22,– / [A] 22,70
ISBN 978-3-86351-446-4

Beste und schönste »literarische Zeppelinaden«, in Lyrik und Prosa.


Vorschaubild
Konrad Hirzel
Stapfen
Aus meinem Musikerleben

In den Warenkorb 


2016, erscheint am 21. März 2016, 224 Seiten und 30 s/w Fotos, geb. mit Schutzumschlag
€ [D] 20,– / [A] 20,60
ISBN 978-3-86351-516-4

Konrad Hirzel erzählt in einer einfach-schönen, unprätentiösen Sprache aus seinem langen Musikerleben.


Vorschaubild
Birgit Heiderich
Sterben hat seine Zeit
Ein Buch vom Abschied

In den Warenkorb 


2014, 160 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 18,– / (A) 18,50
ISBN 978-3-86351-075-6

Ein Tochterbuch vom Abschied von der Mutter. Eine Geschichte vom Halten, Lassen, Trauern. Vom »Hinterbleiben«.


Vorschaubild
Volker Demuth
Stille Leben
Roman

In den Warenkorb 


2013, 336 Seiten, geb. mit Schutzumschlag und Lesebändchen.
€ (D) 22,50 / (A) 23,20
ISBN 978-3-86351-058-9

Die Liebesgeschichte von Arne und Caroline, ein Roman über die Bedingungen von Liebe und Kunst im 21. Jahrhundert.


Vorschaubild
Nina Jäckle
Stillhalten
Roman

In den Warenkorb 


2017, Auslieferung am 24. Juli 2017, 190 Seiten, geb. mit Schutzumschlag, farbiger Vor- und Nachsatz und zwei Abbildungen
€ [D] 20,– / [A] 20,60
ISBN 978-3-86351-451-8

Dresden 1933, Tamara, die junge Tänzerin und Mary Wigman-Schülerin, begegnet dem Maler Otto Dix, der sie porträtiert. Das Leben verheißt Großes, Tamara jedoch gibt das Tanzen auf und heiratet. Ein tiefgehender, Roman über verfehlte Möglichkeiten, über Sehnsucht und das stille Bilanzziehen einer Vergessenen.


Vorschaubild
Martin von Arndt
Der Tod ist ein Postmann mit Hut
Roman

In den Warenkorb 


2009, 206 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 17,90 / (A) 18,40
ISBN 978-3-940086-37-2

Spannend, voller Esprit: ein »Seelenkrimi«. Ein wunderbar leichtfüßiger Roman, der allerlei zu denken gibt. Und für den der Autor den Thaddäus Troll-Preis 2010 erhalten hat.


Vorschaubild
Elisabeth Pfister
Trotzdem: Liebe
Wahre Geschichten


2017, Auslieferung am 25. September 2017, 312 Seiten, Hardcover
€ [D] 24,– / [A] 24,70
ISBN 978-3-86351-457-0

Erkundungen der hellen und der dunklen Seite der Liebe.


Vorschaubild
Hans Peter Hoffmann
Die Truhenorgel
Gesänge, Capriccios, Kapriolen

In den Warenkorb 


2006, 112 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 16,–/ (A) 16,50
ISBN 978-3-937667-77-5

»Wo oft die Besten versagen, beim ›Seltenen‹, scheint sich Hans Peter Hoffmanns Sprache auf kleinstem Raum so auszudehnen, daß sie das Unbegreifliche leicht umfaßt. Da ist jemand dabei, eine neue Sprache für das Unsagbare zu erfinden.«
Neue Zürcher Zeitung


Vorschaubild
Lothar Müller-Güldemeister
Uhlandgymnasium
Roman

In den Warenkorb 


2013, 324 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 22,– / (A) 22,70
ISBN 978-386351-052-7

Ein Kriminalfall in besten Kreisen und eine Pauker-Geschichte, die vor allem eines lehrt: Alles kehrt wieder. Auch nach Tübingen.


Vorschaubild
Volker Jehle
Ulrike


2006, 2. Auflage 2006, 269 Seiten, kartoniert
€ (D) 15,– / (A) 15,50
ISBN 978-3-937667-79-9

In zeitlupengenauen Bildern erzählt Volker Jehle von der Beziehung zwischen einem geistig behinderten Mädchen und ihrem gleichaltrigen Betreuer.
»Ein Buch, das beweist, daß durchaus noch lebenssatte und ganz unverstellt menschliche Wirklichkeitsgeschichten aus den Schattenfeldern unserer Gesellschaft erzählt werden können.« Stuttgarter Zeitung
Inzwischen auch von Leo Hiemer unter dem Titel »Komm, wir träumen!« mit großem Erfolg fürs Kino verfilmt.


Vorschaubild
Draginja Dorpat
Und zu Küssen kam es kaum
Roman


2003, 3. Auflage, 332 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
Sonderpreis € (D) 10,– / (A) 10,30
ISBN 978-3-937667-11-9

Draginja Dorpat: eine weise Erzählerin.«
Volker Hage, Der Spiegel
»Ein autobiographischer Roman vom Ende der Kindheit und Jugend nach Hitler, ein Buch vom Zusichselberkommen: unverklärte Zeitgeschichte und fein-herber Entwicklungsroman in einem. Ein richtig gutes Buch.« SWR


Vorschaubild
Miriam Eberhard
Die Unentwegten
Eine Familiengeschichte

In den Warenkorb 


2010, 384 Seiten, mit 12 s/w-Abbildungen, geb. mit Schutzumschlag und einem Lesebändchen
€ (D) 24,50 / (A) 25,20
ISBN 978-3-940086-85-3

Miriam Eberhard hat ein faszinierendes Panorama der dreißiger bis sechziger Jahre komponiert: eine amüsante, anekdotenreiche, aber doch sehr bewegende schwäbische »Familienalltagsgeschichte«.


Vorschaubild
Joachim Zelter
untertan
Roman

In den Warenkorb 


2012, 216 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 19,50 / (A) 19,50
ISBN 978-3-86351-035-0

Die Geschichte von Friedrich Ostertag, »untertan« unserer Zeit.


Vorschaubild
Jutta Schloon, Stefanie Stegmann, Szilvia Szarka, Werner Witt (Hg.)
»Unverhofftes Wiedersehen!«
Eine Hommage an Johann Peter Hebel

In den Warenkorb 


2010, 160 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 17,50 / (A) 18
ISBN 978-3-940086-90-7

24 gegenwärtige Autorinnen und Autoren versuchen es Hebel mit ihren eigenen Kalendergeschichten nachzumachen.


Vorschaubild
Adrienne Braun
Von den Niederungen des Seins oder Tutti bikini capta sunt
Kolumnen.

In den Warenkorb 


2011, 192 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 10,– UVP
ISBN 978-3-86351-007-7

Mit einem Vorwort von Hannelore Schlaffer
»Ungelesen – für gut befunden!« Harald Schmidt


Vorschaubild
Bruno Epple
Vor allem der See
Erinnerte Kindheit

In den Warenkorb 


2009, 156 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 12,00 / (A) 12,40
ISBN 978-3-940086-30-3

»Auf dass ich den entdecke, der ich einmal gewesen bin.« Bruno Epple über sein Buch.


Vorschaubild
Carsten Otte
Warum wir
Roman

In den Warenkorb 


2014, 288 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 22,– / (A) 22,70
ISBN 978-3-86351-078-7

Nina und Jan, ein Paar mit Kinderwunsch, wird mit der Pränatal-Diagnose Trisomie 13 konfrontiert. Wollen sie dieses Kind bekommen — oder abtreiben lassen?


Vorschaubild
Joachim Zelter
Die Würde des Lügens
Roman


2007, 4. Auflage, 264 Seiten, Klappenbroschur
€ (D) 14,90 / (A) 15,40
ISBN 978-3-937667-95-9

Lieferbar als Taschenbuch und als ebook!!!

Ausgezeichnet mit dem Thaddäus-Troll-Preis und der Fördergabe der Internationalen Bodensee-Konferenz.
»Ein geradezu atemberaubender Ausflug nach Absurdistan.« Südkurier


Vorschaubild
Wolfgang Alber, Andreas Vogt (Hg.)
Württemberger Weingeschichten


In den Warenkorb 


2016, erscheint am 21. März 2016, 296 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
[D] 25,– / [A] 25,70
ISBN 978-3-86351-418-1

Ein Geschenkbuch in Sachen Literatur über den Württemberger Wein, mit einem Vorwort von Stuart Pigott.


Vorschaubild
Martin Gerstner, Guido Heisner, Christine Keck (Hg.)
Die Welt in 32 Zeilen
Die besten Glossen der Stuttgarter Zeitung

In den Warenkorb 


2016, erscheint am 21. März 2016, 216 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ [D] 20,– / [A] 20,60
ISBN 978-3-86351-417-4

Knapper geht es kaum. Pointierter auch nicht.


Vorschaubild
Joachim Zelter
Die Welt in Weiß
Betrachtungen eines Krankenhausgängers und andere Vorkommnisse

In den Warenkorb 


2011, 124 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 10,– (Ladenpreis aufgehoben)
ISBN 978-3-86351-001-5

Eine witzig-verquere, abgründig-hintersinnige Pflichtlektüre für alle Hypochonder und Artzbesucher.


Vorschaubild
Uta-Maria Heim
Wem sonst als Dir.
Roman.

In den Warenkorb 


2013, 264 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 20,– / (A) 20,60
ISBN 978-3-86351-064-0

Was heißt Gerechtigkeit? Lässt sich Vergangenheit bewältigen? Und wenn ja - wie?


Vorschaubild
Michael Steinbrecher
Wendepunkte Wenn plötzlich alles anders ist
Nachtcafé. Das Leben in Geschichten. Mit einem Essay von Angelika Kallwass und einem Nachwort von Martin Müller


2017, Auslieferung am 28. April 2017, 240 Seiten, Hardcover, mit 13 s/w Fotografien und Lesebändchen, farbiger Vor- und Nachsatz
€ [D] 19,90 / [A] 20,50
ISBN 978-3-86351-428-0

Die »lebendige« Reihe »Lebenskunde«, erfragt und erzählt von SWR-Moderator Michael Steinbrecher.


Vorschaubild
Johannes Schweikle
Westwegs
Über den Schwarzwald. Zu Fuß durch eine deutsche Landschaft

In den Warenkorb 


2012, 228 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 19,50 / (A) 20,10
ISBN 978-3-86351-028-2

Der Westweg führt seit mehr als hundert Jahren durch den Schwarzwald von Pforzheim nach Basel. Die Wanderung: eine Entdeckungsreise in einem exotischen Gebirge, ein Weg durch das Zentralmassiv deutschen Gefühls.


Vorschaubild
Hermann Bausinger
Wie ich Günther Jauch schaffte
13 Zappgeschichten

In den Warenkorb 


2011, 200 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 10,– (Ladenpreis aufgehoben)
ISBN 978-3-86351-020-6

Erzählungen rund ums Fernsehen, in denen alltägliche Zuschauererfahrung auf televisionäre Hintergründigkeit trifft.


Vorschaubild
Jutta Reichelt
Wiederholte Verdächtigungen
Roman

In den Warenkorb 


2015, 184 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ [D] 20,– / [A] 20,60
ISBN 978-3-86351-093-0

Ein raffiniert-subtiler Familien- und Seelenkrimi.


Vorschaubild
Joachim Zelter
Wiedersehen
Novelle

In den Warenkorb 


2015, 128 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ [D] 18,– / [A] 18,50
ISBN  978-3-86351-400-6

Eine grotesk-aufschreckende Vision von Schule und Gesellschaft.


Vorschaubild
Kurt Oesterle (Hg.)
Wilhelm Waiblinger. Friedrich Hölderlins Leben, Dichtung und Wahnsinn
Mit einer Einleitung »Der Mann im Turm als Menetekel« und herausgegeben von Kurt Oesterle

In den Warenkorb 


2017, Auslieferung am 20. Februar 2017, 120 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen, mit einer Einleitung und herausgegeben von Kurt Oesterle.
€ [D] 18,– / [A] 18,50
ISBN 978-3-86351-450-1


Vorschaubild
Monique Cantré (Hg.)
Wilhelm Waiblinger: Friedrich Hölderlins Leben, Dichtung und Wahnsinn
Eine Biographie


2014, 80 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen
€ (D) 14,– / (A) 14,40
ISBN 978-3-86351-080-0

Eingeleitet und herausgegeben von Monique Cantré


Vorschaubild
Eva Leipprand
Woher alles kommt
Erzählung

In den Warenkorb 


2006, 144 Seiten, Klappenbroschur
€ (D) 14,90 / (A) 15,40
ISBN 978-3-937667-89-8

»Eine raffiniert schlichte, im Kern versteckt satirische Erzählung.« Wilhelm Genazino
»Dieses unprätentiöse, sehr stimmige Buch läßt eine Kindheit der Nachkriegszeit so plastisch lebendig werden, daß man sich erstaunt fragt, wann man dergleichen je so gut und anrührend erzählt gelesen hat.« Stuttgarter Zeitung


Vorschaubild
Wolfgang Alber, Hermann Bausinger, Brigitte Bausinger (Hg.)
Wundersame blaue Mauer!
Die Schwäbische Alb in Geschichten und Gedichten

In den Warenkorb 


2017, Auslieferung am 28. August 2017, 350 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen
€ [D] 25,- / [A] 25,70
ISBN 978-3-86351-460-0

Eine Kultur- und Literaturlandschaft, ein Arkadien, das es (noch immer) zu entdecken gilt!


Vorschaubild
Kurt Oesterle
Der Wunschbruder
Roman

In den Warenkorb 


2014, 534 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
€ (D) 25,– / (A) 25,70
ISBN 978-3-86351-081-7

Flüchtlingskind und Einzelkind - zwei Figuren, die gegensätzlicher kaum denkbar sind, und sie werden in einer Welt, in der die kinderreichen Armen in immer größerer Zahl zu den kinderarmen Reichen fliehen, noch aufeinanderprallen.


Vorschaubild
Nina Jäckle
Zielinski
Roman

In den Warenkorb 


2011, 186 Seiten, geb. mit Schutzumschlag und Lesebändchen
€ (D) 18,90 / (A) 19,50
ISBN 978-3-86351-002-2

Eine rasante Reise durch die innere Logik eines Menschen.


Vorschaubild
Rudolf Pörtner
Zum Deutschen Haus. Eine Kindheit und Jugend bis 1933.
Mit einem Vorwort von Rudolf Pörtner jun.

In den Warenkorb 


2013, Paperback, 346 Seiten
€ 14,-
ISBN 978-3-86351-503-4

Herausgegeben von Rudolf Pörtner jun. und Irene Steffen.


29. September 2017
Buchpräsentation im Stuttgarter Kunstmuseum mit Nina Jäckle

28. September 2017
Buchpremiere mit Daniela Engist und »Kleins Große Sache«

21. September 2017
Buchpräsentation mit Michael Lichtwarck-Aschoff

20. September 2017
Augsburger Allgemeine interviewt Michael Lichtwarck-Aschoff

17. September 2017
Buchpremiere der »Göttertage« von Gabriele Glang

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter