Rainer Wochele

1943 in Brünn geboren, Studium der Psychologie, Philosophie und Theaterwissenschaft.
 
Lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Stuttgart, schreibt Romane und Theaterstücke.
 
Mitglied im deutschen PEN, in der europäischen Autorenvereinigung »Die Kogge« und, mehrere Jahre auch als Vorstandsmitglied, im VS Baden- Württemberg. Ausgezeichnet u.a. mit dem Thaddäus-Troll-Preis. Mehrere Theaterstipendien des Kunstministeriums, erster literarischer »Stadtschreiber« von Rottweil. Langjähriger Moderator des Autorentreffens »Irseer Pegasus«.
 
© Foto: Andreas Weise/factum
 
Der Autor ist zu Lesungen gerne bereit.

Internet: www.rainerwochele.de


Bücher von Rainer Wochele:

Nachrichten über Rainer Wochele:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

20. November 2017
Kulturförderpreis der Stadt Würzburg für Ulrike Schäfer

10. November 2017
Andreas-Gryphius-Preis 2017 für Tina Stroheker

3. November 2017
»Stillhalten« heute in der SZ

20. Oktober 2017
Klöpfer & Meyer trauert um Thomas Vogel

16. Oktober 2017
»Als die Giraffe noch Liebhaber hatte« im Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter