Christine Langer

1966 in Ulm geboren. Freie Kulturjournalistin und -kritikerin.
 
Schreibt Lyrik und Prosa, veröffentlichte bislang in Anthologien, Zeitschriften, Zeitungen; zahlreiche Lesungen. Herausgeberin und Chefredakteurin der »Konzepte«, Zeitschrift für Literatur.
 
Mehrere Preise und Auszeichnungen, u.a. Förderpreis für Literatur der Stadt Ulm; Stipendium der Villa Vigoni, Italien, Siegerin im Lyrikwettbewerb 2006 der »Künstlergilde Esslingen«, Literaturstipendium des Landes Baden-Württemberg 2009.
 
Christine Langers Gedichte wurden mehrfach vertont, u.a. von Orchestern aus Linz, Bratislava, Bukarest.
 
© Foto: Georg Nowotny

Die Autorin in ist zu Lesungen gerne bereit.

Internet: www.christine-langer.de


Bücher von Christine Langer:

Nachrichten über Christine Langer:

Lesungen von und mit Christine Langer:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

20. November 2017
Kulturförderpreis der Stadt Würzburg für Ulrike Schäfer

10. November 2017
Andreas-Gryphius-Preis 2017 für Tina Stroheker

3. November 2017
»Stillhalten« heute in der SZ

20. Oktober 2017
Klöpfer & Meyer trauert um Thomas Vogel

16. Oktober 2017
»Als die Giraffe noch Liebhaber hatte« im Deutschlandfunk

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter