Axel Kuhn

1943 geboren. Studium der Germanistik und Geschichte. Bis 2008 Professor für neuere Geschichte an der Universität Stuttgart. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Revolutions- und Demokratiegeschichte. Für sein Buch »Revolutionsbegeisterung an der Hohen Carlsschule« erhielt er den Schubart-Preis der Stadt Aalen.

Zweiter Vorsitzender der Christian-Wagner-Gesellschaft, Herausgeber der Warmbronner Schriften.

Foto: Isolde Oelmaier, Leonberg

Bücher von Axel Kuhn:

Nachrichten über Axel Kuhn:


Autorenportrait als hochaufgelöstes Bild

30. März 2017
»Hölderlin war nicht verrückt«: Buchpremiere im Hölderlinturm

28. März 2017
Winfried Hermann zur Gast bei der Buchpremiere »Die abenteuerliche Fahrt des Herrn von Drais«

19. März 2017
Buchpräsentation mit Sibylle Schleicher im Theater Ulm

16. März 2017
Klöpfer & Meyer in Halle 5 K108 auf der Leipziger Buchmesse

26. Februar 2017
Buchpremiere zum Filmstart: »Die Gabe zu heilen. Von wegen Wunder«

Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter